TOP

Natur erleben

Filtern Sie die Freizeittipps nach Ihrer gewünschten Region in Sachsen

Das 24 Hektar große Gelände an der Elbe verbindet blühende Naturerlebnisse mit kreativen Angeboten für Familien.

Auf dem Hutberg und in zahlreichen Parkanlagen der Stadt verzaubern Rhododendren und wertvolle Gehölze.

Hoch über den steilen Felswänden des Plauenschen Grundes winden sich Wege und Pfade zu luftigen Aussichtspunkten.

Südlich von Leipzig lockt das maritime Flair der Seenlandschaft zu entspannten Radtouren.

Wer Curling ausprobieren möchte, ist in der Eishalle „Gründelstadion“ richtig.

Bei Schmuddelwetter tut ein Bad in warmem Thermalwasser besonders gut.

Schneeschuhwanderungen führen mitten hinein in die herrliche Winterlandschaft von Sachsens Mittelgebirgen.

Zwischen Neukirch und Zittau führt der Wanderweg auf knapp 107 Kilometern über zahlreiche Gipfel.

Von den Aussichtspunkten des 17 Kilometer langen Rundwanderweges lässt sich Glashütte auf die Dächer schauen.

Die Geoparks „Muskauer Faltenbogen/Łuk Mużakowa“, „Porphyrland. Steinreich in Sachsen“ und „Sachsens Mitte“ laden zu faszinierenden Zeitreisen ein.

Eine entspannte Fünf-Kilometer-Tour führt vom Schloss Wackerbarth zum Spitzhaus.

Von Kleinkindern bis zu Senioren nutzen alle Altersgruppen den weitläufigen Park der Generationen.