TOP

Das Erzgebirge entdecken

Sächsische Museen und Ausflugsziele zeigen Lichtskulpturen, Märchenwelten und Spielzeugschätze.

Vielfältige Themen machen Lust auf einen winterlichen Ausstellungsbesuch.

Interessante Tiere, buggyfreundliche Wege und schöne Spielplätze: Für Ausflüge mit kleinen Kindern sind Tierparks ideal.

Drei Museen gehören gemeinsam mit der Innenstadt von Annaberg-Buchholz zum UNESCO-Welterbe Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří.

Zwischen Herrnhut in der Oberlausitz und Markneukirchen im Vogtland erleben Besucher Handwerkskunst vom Feinsten.

Hinter den historischen Schlossmauern können Gäste vom Eingang bis zur Turmspitze Schwarzenbergs 850-jährige Geschichte entdecken.

Ob Museen, familienfreundliche Stadtführung, Tierpark oder Erlebnisbad – ein Tag in Freiberg verspricht viel Abwechslung.

Interessante Tiere, buggyfreundliche Wege und schöne Spielplätze: Für Ausflüge mit kleinen Kindern sind Tierparks ideal.

Auf diesen Erlebnispfaden gibt es das gesamte Jahr hindurch viel zu entdecken – und das ganz ohne Eintritt.

Wer Curling ausprobieren möchte, ist in der Eishalle „Gründelstadion“ richtig.

Im Osterzgebirge finden sportliche Familien jede Menge Angebote in Schnee und Eis.

Bei Schmuddelwetter tut ein Bad in warmem Thermalwasser besonders gut.