TOP

Das Erzgebirge entdecken

Interessante Tiere, buggyfreundliche Wege und schöne Spielplätze: Für Ausflüge mit kleinen Kindern sind Tierparks ideal.

Die sächsischen Theater laden mit einem bunten Open-Air-Programm an reizvolle Spielstätten.

Auf diesen Erlebnispfaden gibt es das gesamte Jahr hindurch viel zu entdecken – und das ganz ohne Eintritt.

Wer Curling ausprobieren möchte, ist in der Eishalle „Gründelstadion“ richtig.

Im Osterzgebirge finden sportliche Familien jede Menge Angebote in Schnee und Eis.

Bei Schmuddelwetter tut ein Bad in warmem Thermalwasser besonders gut.

Vielfältige Themen machen Lust auf einen winterlichen Ausstellungsbesuch.

Ob in der Großstadt oder auf dem Land, im Tierpark oder am See – an diesen Ausflugszielen kommt garantiert keine Langeweile auf.

Schneeschuhwanderungen führen mitten hinein in die herrliche Winterlandschaft von Sachsens Mittelgebirgen.

Sächsische Museen zeigen Interessantes rund um Autos, Lego, Märchen und Teddybären.

Zwischen Schloss, Sommerrodelbahn und wunderbarer Natur kommen Familien voll auf ihre Kosten.

Mit der Kettensäge entstehen im Erzgebirge aus Holzstämmen wahrhafte Kunstwerke.