TOP

Im Auftrag von Graf Wackerbarth entstand der Barockgarten Zabeltitz ab 1728 nach französischem Vorbild.

Drei familienfreundliche Wanderwege laden auf kurzen Strecken zu einem abwechslungsreichen Ausflug.

Zu Ehren seiner Schöpferin Christina von Brühl trägt der romantische Landschaftsgarten an der Großen Röder den Beinamen „Tina-Thal“.

NATUR ERLEBEN

Im Auftrag von Graf Wackerbarth entstand der Barockgarten Zabeltitz ab 1728 nach französischem Vorbild.

Zu Ehren seiner Schöpferin Christina von Brühl trägt der romantische Landschaftsgarten an der Großen Röder den Beinamen „Tina-Thal“.

KULTUR GENIESSEN

Bei einem Rundgang durch Pirna wird die bewegte Geschichte der Stadt an der Elbe lebendig.

Der Kulturweg der Vögte spürt auf 14 Etappen den mittelalterlichen Landesherren und ihrem Vermächtnis nach.

Dank ihrer einzigartigen Bergbaugeschichte gehört die Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří seit 2019 zum UNESCO-Welterbe.

SACHSEN zum Blättern

Entdecken Sie das Reiseland Sachsen in unseren Magazinen.

Aktivitäten in der eigenen Region

Filtern Sie die Freizeittipps nach Ihrer gewünschten Region in Sachsen

Im Auftrag von Graf Wackerbarth entstand der Barockgarten Zabeltitz ab 1728 nach französischem Vorbild.

Drei familienfreundliche Wanderwege laden auf kurzen Strecken zu einem abwechslungsreichen Ausflug.

Zu Ehren seiner Schöpferin Christina von Brühl trägt der romantische Landschaftsgarten an der Großen Röder den Beinamen „Tina-Thal“.

Weitläufige Plantagen und zahlreiche Sehenswürdigkeiten säumen die drei Teilabschnitte der Obstland-Radroute zwischen Grimma, Döbeln und Oschatz.

Mehrere Sehenswürdigkeiten machen die 12,2 Kilometer lange Strecke sehr abwechslungsreich.

Das sächsische Teilstück des Fernradweges verläuft durch die Oberlausitz und ist besonders reich an Sehenswürdigkeiten.

Verschlungene Wege, teils bizarr gewachsene Bäume und blühende Wiesen prägen den Wechselburger Schlosspark.

Bei einem Rundgang durch Pirna wird die bewegte Geschichte der Stadt an der Elbe lebendig.

Der Kulturweg der Vögte spürt auf 14 Etappen den mittelalterlichen Landesherren und ihrem Vermächtnis nach.

Dank ihrer einzigartigen Bergbaugeschichte gehört die Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří seit 2019 zum UNESCO-Welterbe.

Mit viel Charme verzaubert die 1.000-jährige Wein- und Porzellanstadt Meißen ihre Gäste.

Die Blockline verspricht Mountainbike-Abenteuer für die ganze Familie und am Sportpark Rabenberg werden die Trails erweitert.