TOP

Das Vogtland entdecken

Die sächsischen Theater laden mit einem bunten Open-Air-Programm an reizvolle Spielstätten.

Auf diesen Erlebnispfaden gibt es das gesamte Jahr hindurch viel zu entdecken – und das ganz ohne Eintritt.

Die familienfreundliche Skiwelt Schöneck im Vogtland punktet mit kurzen Wegen zwischen Pisten, Loipen und Erlebnisbad.

Bei Schmuddelwetter tut ein Bad in warmem Thermalwasser besonders gut.

Ob in der Großstadt oder auf dem Land, im Tierpark oder am See – an diesen Ausflugszielen kommt garantiert keine Langeweile auf.

Von Kleinkindern bis zu Senioren nutzen alle Altersgruppen den weitläufigen Park der Generationen.

Fünf Tipps mit Weitblick für jeden Geschmack – vom Elbland bis ins Erzgebirge

Die Wurzeln der denkmalgeschützten grünen Oase im Südwesten Sachsens reichen bis ins Jahr 1892 zurück.

Wir geben sechs Tipps für eine abenteuerliche Auszeit vom Alltag in Sachsen.

Mehrere Sehenswürdigkeiten machen die 12,2 Kilometer lange Strecke sehr abwechslungsreich.

Der Kulturweg der Vögte spürt auf 14 Etappen den mittelalterlichen Landesherren und ihrem Vermächtnis nach.

Entlang der Weißen Elster bezaubern in Plauen, Bad Elster, Greiz und Gera großartige Kunst, Architektur und Musik.