TOP

Das Vogtland entdecken

Das Plauener Vogtlandmuseum erzählt in herrschaftlichen Räumen die facettenreiche Geschichte der Region.

Zwischen Herrnhut in der Oberlausitz und Markneukirchen im Vogtland erleben Besucher Handwerkskunst vom Feinsten.

Ein harmonisches Parkensemble umrahmt die eindrucksvolle Bäderarchitektur aus Gründerzeit und Jugendstil.

Rund um Markneukirchen und den familienfreundlichen Ort Erlbach können Klein und Groß im Vogtland viel erleben.

Auf diesen Erlebnispfaden gibt es das gesamte Jahr hindurch viel zu entdecken – und das ganz ohne Eintritt.

Die familienfreundliche Skiwelt Schöneck im Vogtland punktet mit kurzen Wegen zwischen Pisten, Loipen und Erlebnisbad.

Bei Schmuddelwetter tut ein Bad in warmem Thermalwasser besonders gut.

Ob in der Großstadt oder auf dem Land, im Tierpark oder am See – an diesen Ausflugszielen kommt garantiert keine Langeweile auf.

Von Kleinkindern bis zu Senioren nutzen alle Altersgruppen den weitläufigen Park der Generationen.

Fünf Tipps mit Weitblick für jeden Geschmack – vom Elbland bis ins Erzgebirge

Die Wurzeln der denkmalgeschützten grünen Oase im Südwesten Sachsens reichen bis ins Jahr 1892 zurück.

Wir geben sechs Tipps für eine abenteuerliche Auszeit vom Alltag in Sachsen.